Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Conscious Power Play – Bewusstes Spiel & Bewusster Umgang mit Macht & Hingabe

CPP_FBBanner

Beschreibung:

Details

Beginn:
24. September 2022 13:00
Ende:
24. September 2022 20.00
Kosten: €90,00
Frühbucherpreis: €75 bis zum 01. September 2022

Veranstaltungsort

Anschrift:

Satyam Yoga Studio, Oeserstraße 33a, 04229 Leipzig

Website:

Veranstalter

Veranstalter:
Website:

Teilnahmebedingungen

mit Pit (Stefan Petrick)

Macht ist eine gute Sache – sie hilft, Ordnung ins Chaos zu bringen.

  • Hast du Lust, Machtdynamiken zu erforschen?
  • Möchtest du freier werden in Führen und Hingabe?
  • Sehnst du dich danach, ganz frei in deiner Kraft zu stehen?

Machtdynamiken wirken sich auf jede soziale und intime Interaktion aus – auf Partnerschaften, Freundschaften, das Arbeitsleben, auf alle Arten von Kommunikation und natürlich auch auf unser Sexualleben.

Solange wir uns nicht bewusst mit dem Thema Macht auseinandersetzen, spielen sich die meisten Machtdynamiken unbewusst ab – angetrieben von Dingen wie Routine, sozialer Konditionierung, Angst, Emotionen oder persönlicher Identität, um nur einige Einflüsse zu nennen.

Viele von uns haben die Tendenz, sich nur auf einer Seite des Spektrums wohlzufühlen: entweder neigen wir dazu, die meiste Zeit Macht auszuüben, oder wir neigen dazu, die meiste Zeit Macht abzugeben. Beide Seiten haben in bestimmten Situationen Vorteile, allerdings sind wir eingeschränkt oder gar starr in unseren Handlungs- und Reaktionsmöglichkeiten, wenn wir uns nur auf einer Seite aufhalten. Je wohler wir uns mit beiden Enden des Spektrums fühlen, desto flexibler werden wir in unseren täglichen Interaktionen, desto freier können wir Entscheidungen für uns treffen und desto mehr und gesünder können wir unsere Kraft frei fließen lassen.

Die bewusste Anerkennung von Machtdynamiken unterstützt uns dabei, mit dem Fluss des Lebens zu gehen, ohne Energie für Kämpfe zu verschwenden. Der bewusste Umgang mit Macht hilft uns wiederum dabei, die Verantwortung für den Verlauf unseres eigenen Lebens zu übernehmen und unsere Erfahrungen auf spielerische und effektive Weise steuern zu können.

Machtdynamiken, die mit mangelndem Bewusstsein gespielt werde, führen zu allen möglichen Formen von Manipulation, Missbrauch, Frustration, Ablehnung und Verletzung.

Lasst uns Machtdynamiken in etwas verwandeln, das uns und den Menschen um uns herum wirklich dient!

Dieser Workshop ist eine Einführung in die Auseinandersetzung mit Machtdynamiken, um zu einem bewussten Umgang mit Macht und Hingabe zu gelangen.

Achtsam und in einem geschützten Rahmen führt Pit dich durch viele Selbsterfahrungsübungen, in denen du eingeladen bist, sowohl den intelligenten Einsatz von Macht als auch den Missbrauch wahrzunehmen und die Wirkung zu erfahren.

Du bekommst du die Möglichkeit, sowohl deine Fähigkeit, zu führen als auch deine Fähigkeit, dich hinzugeben, zu erforschen und zu entwickeln. Du darfst dich mit beiden Seiten auseinandersetzen – sowohl deinen Vorlieben als auch den Teilen in dir begegnen, die du vielleicht ablehnst oder unterdrückst.

Du kannst deine wirklichen Grenzen und die Vorteile von beiden Enden des Machtspektrums besser zu spüren und kennenlernen.

Die Erfahrungen in diesem Workshop unterstützen dich dabei, zu erkennen, was in deinem Leben vor sich geht. Du kannst dann entscheiden, ob du bereit bist, bestimmte Dynamiken mitzumachen oder ob du etwas verändern möchtest, um etwas Neues zu versuchen.

Klare und ehrliche Kommunikation ist ein wichtiger Teil des Workshops und es fließen Elemente aus Tantra, Körperarbeit, Aufstellungsarbeit und bewusstem BDSM zusammen.

Egal, ob du dich als schüchtern oder als herrisch bezeichnest, ob du Erfahren bist oder Einsteiger – du bist willkommen und dieser Workshop ist für dich – er unterstützt dich dabei, dich in unbekanntes Terrain auszudehnen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Du bist mit oder ohne Partner:In willkommen.

Macht ist eine gute Sache – sie hilft, Ordnung ins Chaos zu bringen.

Ort:                                         Satyam Yoga Studio

Oeserstraße 33a, 04229 Leipzig

satyamyoga.de

Wann:                                     Samstag, den 24.09.2022 von 13Uhr bis ca. 20Uhr

Beitrag pro Person:              €90                  Frühbucher: €75 bis zum 01. September 2022

Studenten: €50 bei Vorlage von Studentenausweis

Eine Anzahlung von €35 fällt an, um deinen Platz zu sichern.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Über Pit:

Nachdem er viele Jahre lang verschiedene Transformationstechniken erforscht hat, unterrichtet er jetzt sowohl Gruppen als auch Einzelpersonen weltweit. Die Werkzeuge, die er anbietet, eröffnen einen Weg, um mit dem Leben und sich selbst in Frieden zu kommen. Im Wesentlichen geht es darum, vollkommeni n die Liebe und Kraft einzutreten, mit der man geboren wurde. Es geht darum, ein authentisches, menschliches Wesen zu werden und dem eigenen Weg zu folgen.

Pit folgt seiner Leidenschaft, magische, transformative Räume zu schaffen, in denen er Menschen dabei unterstützt, ihre eigenen Erfahrungen zu machen und ihre eigene Wahrheit und Kraft zu finden, die weit über alle Worte und Lehren hinausgeht. Räume, in denen Menschen sich wieder mit ihrem vollen Potential verbinden können.

Mehr über Pit: stefan-petrick.de

Die Buchung über das obenstehende Formular ist verbindlich. Ich melde mich bei dir bezüglich der Terminabsprache. Bitte überweise das Honorar nach Erhalt deiner Bestätigungsmail auf das angegebene Bankkonto. Ich freue mich auf dich!

Nach oben